Deutsche Reiterliche Vereinigung e.V. (FN) - Newsticker

Newsticker
Deutsche Reiterliche Vereinigung e.V. (FN) - Newsticker
  1. Wiesbaden: Christian Ahlmann und Clintrexo gewinnen Großen Preis

    Wiesbaden (fn-press). Christian Ahlmann hat mit dem Zangersheider Hengst Clintrexo Z den Großen Preis des Internationalen Wiesbadener Pfingstturniers gewonnen. Die beiden blieben am Pfingstmontag im entscheidenden zweiten Umlauf ohne Fehler. Zweitbeste deutsche Reiterin war Elisabeth Meyer mit Monodie H auf Platz fünf. Das Springen war gleichzeitig dritte Wertungsprüfung der DKB-Riders-Tour.

    Ahlmann und Clintrexo hatten zwar im ersten Umlauf vier...

  2. Fahren Zeiskam: Vierspännersieg für Michael Brauchle

    Zeiskam (fn-press). Zum traditionellen Pfingstturnier trafen sich Vierspänner-, Pony-Vierspänner und Zweispännerfahrer im rheinland-pfälzischen Zeiskam. Einen Doppelsieg feierten die Gebrüder Brauchle aus Lauchheim: Michael bei den „großen“, Steffen bei den „kleinen“ Vierspännern.

    Im Jahr der Weltreiterspiele (20./23. September in Tyron/USA) stehen die Ergebnisse der Vierspännerfahrer ganz besonders im...

  3. Wiesbaden: Dressur-Siege für Schneider und von Bredow-Werndl

    Wiesbaden (fn-press) Dressur pur gab es am Pfingstmontag noch einmal auf dem Prüfungsviereck vor dem Biebricher Schloss in Wiesbaden. Über den Sieg im Grand Prix Special freute sich Lokalmatadorin Dorothee Schneider. Sie siegte mit dem Hannoveraner Faustus. Die Finaltickets für den Louisdor-Preis sicherten sich zwei westfälische Nachwuchspferde. Und bereits am Vorabend triumphierte die bayerisch-niederländische Kombination Jessica von Bredow-Werndl und...

  4. Deutschlands U25 Springpokal: Laura Strehmel gewinnt in Wiesbaden

    Wiesbaden (fn-press). Laura Strehmel und ihre Stute Levinia haben die Finalqualifikation von Deutschlands U25 Springpokal der Stiftung Deutscher Spitzenpferdesport und der Familie Müter beim Wiesbadener Pfingstturnier für sich entschieden. Die Sportsoldatin aus Neustadt siegte in der Springprüfung der Klasse S*** mit Stechen vor Insa Strohmann (Krummesse) und Utah. Philipp Schulze Topphoff (Havixbeck), der die Einlaufprüfung gewonnen hatte, wurde mit...

  5. Wiesbaden: Daniel Deußer Zweiter im Hauptspringen am Sonntag

    Wiesbaden (fn-press). Daniel Deußer hat mit seinem Holsteiner Hengst Cassini Bay den Preis des hessischen Ministerpräsidenten beim internationalen Wiesbadener Pfingstturnier als bester deutscher Reiter auf Platz zwei abgeschlossen. Die Prüfung diente gleichzeitig als Qualifikation für die Wertungsprüfung der DKB-Riders-Tour, die am morgigen Montag ausgetragen wird. Es siegte der schwedische Championatsreiter Douglas Lindelöw mit Zacramento. Dritter wurde...

  6. La Baule: Nationenpreis-Team auf Platz fünf

    La Baule (fn-press). Der Nationenpreis der Springreiter im französischen La Baule endete für die deutsche Mannschaft mit Platz fünf. Marcus Ehning (Borken), Maurice Tebbel (Emsbüren), Meredith Michaels-Beerbaum und Ehemann Markus Beerbaum (Thedinghausen) platzierten sich mit 14 Fehlerpunkten hinter den Teams aus Brasilien (7), den Niederlanden (8), der Schweiz (9) und Spanien (12).

    Eine Woche nach ihrem zweiten Platz im Großen Preis von Hamburg zeigten...

  7. Wiesbaden: Zwei Grand-Prix-Siege für Fabienne Müller-Lütkemeier

    Wiesbaden (fn-press). Wenn’s läuft, dann läuft’s: Fabienne Müller-Lütkemeier hat beim internationalen Wiesbadener Pfingstturnier bisher bei zwei Starts zwei Siege gefeiert. Die 28-jährige Dressurreiterin gewann im Schlosspark mit ihren Pferden D’Agostino FRH und Fabregaz beide Grand-Prix-Prüfungen.

    Erst am vergangenen Wochenende gab Fabienne Lütkemeier ihrem langjährigen Lebensgefährten Ingo Müller...

  8. Wiesbaden: Ingrid Klimke gewinnt Vielseitigkeit

    Wiesbaden (fn-press). Ingrid Klimke gewinnt die zweite Station der Event Riders Masters beim Wiesbadener Pfingstturnier vor Oliver Townend und Julia Krajewski.Es war das zweite Mal, dass die internationale Vielseitigkeits-Serie in Wiesbaden Station machte. 

    Der Siegeszug der Europameister Ingrid Klimke und SAP Hale Bob OLD hält weiter an. In Wiesbaden übernahm dsa das Paar bereits in der Dressur die Führung und gab diese weder im Springen noch im...

  9. Wiesbaden: Jerome Robiné gewinnt U25-Förderpreis-Wertung

    Wiesbaden (fn-press). Jerome Robiné und Quaddeldou R gewinnen die U25-Förderpreis-Wertung beim Wiesbadener Pfingstturnier. Als bester Nachwuchsreiter beendete Robiné das CIC3* mit einem Endstand von 45,70 Minuspunkten vor Anna-Katharina Vogel mit Quintana P (47,0) und Christoph Wahler mit Carjatan S (50,2). Als Sieger der Gesamtprüfung, in deren Rahmen die U25-Sonderwertung vergeben wurde, ging mit Abstand der Schwede Ludwig Svennerstal mit Stinger hervor...

  10. Wiesbaden: Alina Hahn gewinnt erste EM-Sichtung Children

    Wiesbaden (fn-press). Vor großer Kulisse haben die U14-Dressurreiter (Children) die erste offizielle Sichtung für die Europameisterschaften in Fontainebleau ausgetragen. Sie durften beim Wiesbadener Pfingstturnier auf dem Viereck vor dem Biebricher Schloss ihr Können zeigen. Als Siegerin ging Alina Hahn aus dem baden-württembergischen Wimsheim mit der schwarzbaunen Stute Riana hervor.

    Bereits in der Qualifikationsprüfung setzte Alina Hahn ein...