Seminarbeschreibungen

Kurs für Pferde-starke Kinder

CIMG9080Spezielles Angebot für Kinder, die nur schwer für Sport und Bewegung zu begeistern sind.

Unsere Motivatoren kriegen Jeden in Gang!

Mit Spiel und Spaß die frische Luft genießen und etwas für den Körper tun.

Wir achten darauf, dass die Kinder gefordert, aber nicht überfordert werden. So bauen Sie völlig nebenbei Kondition auf, verbessern Ihre Koordination und Beweglichkeit.

Detaillierte Informationen finden Sie auch unter Reiten ist Gesundheitssport.

Share

Teamarbeit aktiv erleben

Team1

 „Erkläre mir und ich werde es vergessen.

Zeige mir und ich werde mich erinnern.
Beteilige mich und ich werde verstehen.“

Jedes Team unterliegt einem permanenten äußerlichen und innerlichen Veränderungsprozess. Der Erfolg Ihres Teams hängt (u.a.) von dem Aktions- und Reaktionsvermögen, dem Entwicklungspotential und der Motivation der Teammitglieder ab. Um das zu erkennen und zu fördern, bieten wir in unseren Pferdeseminaren auf die jeweiligen Ziele abgestimmte Übungen an, in denen die Seminarteilnehmer (ganz neue / nicht unternehmensalltagsübliche) Aufgaben gemeinsam bewältigen. Das gemeinsam Erlebte stärkt das Vertrauen und das Wir-Gefühl und kann ungeahnte Potentiale aufzeigen. Neben der eigenen Positionierung im Team kann jeder seinen eigenen Beitrag zum Erfolg aktiv erleben und für gemeinsame Ziele Verantwortung übernehmen.

In der aktiven Projektarbeit suchen und finden wir gemeinsam Antworten auf Fragen wie

Was zeichnet das Team aus?
Welches sind die Teamziele?
Welche Motivation liegt dem Team zugrunde?
Welche Prozesse, evtl. Hindernisse und Störfaktoren gibt es?

Unsere Seminare richten sich an

  •  neu (geschaffene) Gruppen, die zu einem (effizienten) Team zusammen(-wachsen/kommen) möchten
  •  bestehende Teams, die das Wir-Gefühl stärken, die Kommunikation verbessern und Teamprozesse optimal gestalten möchten
  •  Gruppen / Vereine, welche die Zusammenarbeit bereichsübergreifend neu gestalten oder intensivieren möchten.

Den Seminarinhalt und -ablauf richtet sich individuell nach Ihren Vorgaben und Bedürfnissen.

P1020923Auf Wunsch

  • zeichnen wir alle Übungen mit den Pferden für Feedbackgespräche und ein Nach-Coaching mit der Videokamera auf. Eine DVD erhalten Sie zu einem Aufpreis auf Wunsch.
  • bieten Persönlichkeitstests wie DISG oder MBTI an
  • unterstützen Sie in der betrieblichen Umsetzung

Haben Sie Interesse an unserem Seminar? Wir schicken Ihnen gern ausführliche Unterlagen zu unserem Konzept "Teamarbeit aktiv erleben". Bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Share

Springen Einsteiger- und Wiedereinsteigerkurs für Erwachsene

springen slide

Die Spezialisierung auf eine Disziplin im Reitsport erfolgt oft besonders früh. Dennoch ist eine möglichst vielseitige Grundausbildung (Dressur, Springen, Gelände) die Basis für den Einstieg in höhere Ausbildungs- und Leistungsklassen.

Das Vertrauen zum Ausbilder ist die Grundlage, auf der Ängste, die durch schlechte Erfahrungen erworben wurden, abgebaut werden können. Das Gefühl für unterschiedlich lange Galoppsprünge, unterschiedliche Tempi und das Überwinden von Stangen und Cavalettis lässt auch Angsthasen Spaß am Springen gewinnen.

Hier muss kein Teilnehmer etwas machen, wozu er nicht genügend Mut hat - andererseits achten wir darauf, dass auch bei Erfolgserlebnissen der Übermut nicht zu groß wird. Am Ende des Kurses hat jeder für sich einen Schritt gemacht, wie groß dieser ist, ist nicht entscheidend.

Share

Unabhängiger Sitz

Susanne gesundheit kleinWie in unserem Konzept Reiten lernen für Anfänger bereits ausführlich beschrieben, ist die Sitzschulung für Anfänger und Fortgeschrittene immer wieder eine wichtige Basisarbeit. Für Anfänger erschließt sich der Sinn von selbst, für Fortgeschrittene lösen sich viele Knoten wie von selbst. Oftmals ist ein nicht losgelassener, schiefer, verkrampfter Sitz die Ursache von Kommunikationsproblemen zwischen Reiter und Pferd. Missverständnisse bei der Galopphilfe, unsaubere Übergänge, mangelnde Losgelassenheit beim Pferd und noch viele Probleme mehr, haben oft ihre Ursache in einem nicht ausreichend unabhängigen und ausbalancierten Sitz des Reiters.

In diesem Kurs nehmen wir den Sitzball und die Videokamera zur Hand, um unsere eingeschliffenen Sitzfehler auszumerzen.

Share

Beziehungsarbeit mit dem Pferd

Gaby rosero Bodenarbeit

Verständigung/Kommunikation am Boden

„Fühlen und Führen"

Dieser Kurs steht unter dem Motto:

Erarbeite dir die Aufmerksamkeit deines Pferdes,

gewinne das Vertrauen deines Pferdes,

erlange den Respekt deines Pferdes.

Einem Reitanfänger wird für die ersten Reitstunden meistens das Schulpferd gesattelt und getrenst in die Reithalle gestellt. Der fortgeschrittene Reiter nutzt seine Zeit eher zum reiten, als zum ausgiebigen Putzen, an der Hand spazieren gehen oder einfach nur zum beobachten seines Pferdes. Und der Profi hat sowieso dafür seinen Mitarbeiter oder sein Team.

Dabei ist, abgesehen von einem gefahrlosen und sicheren Umgang mit dem uns körperlich überlegenem Partner Pferd, die eindeutige Kommunikation  die elementare Voraussetzung (das Fundament) für einfühlsames und ausbalanciertes Reiten

In diesem Kurs erfahren wir, wie wir eine klare und unmittelbare Verständigung, Vertrauen und Respekt zwischen Mensch und Pferd auf- und ausbauen können. Wir erlangen Kenntnisse über die Verhaltensweisen und Körpersprache der Pferde und die eigene (Ausdrucks- und Mitteilungsweise). Wir lernen, uns und die Pferde wahrzunehmen und authentisch, vertrauensvoll und respektvoll mit ihnen umzugehen.

Diese Kurse finden in Zusammenarbeit mit Gaby Smentek statt. Schulpferde stehen zur Verfügung, es können auch eigenen Pferde mitgebracht werden. Einzelne Tage oder Wochenenden nach Absprache. Kosten pro Tag und Teilnehmer: 90 Euro.

 

Share