Veranstaltungen 2017

VorfuehrungTdoT

Unser Jahr 2017 hat ja bereits furios mit einem Kurs nach dem anderen begonnen!

In der Bodenarbeit haben wir uns an das Thema Freiarbeit mit dem Ziel Agility herangewagt. Bisher sind alle schwer begeistert, dass das Reiten schon fast ein wenig in der Hintergrund getreten ist.

Doch dank der Franklin-Bälle-Methode haben wir auch in unsere Sitzschulung neuen Wind hineingebracht. Besonders bei Reitern, die schon seit Jahren mit eingeschliffenen Sitzfehlern kämpfen, bringen diese eine ganz neue Perspektive. 

Unser Kurstag "Aufbau einer Reiteinheit" hat mit den unterschiedlichen Teilnehmern (u.a. war eine erfolgreiche Distanzreiterin zu Gast) interessante und gegensätzliche Aspekte zur Diskussion gebracht. Alle haben davon sehr profitiert.

Quartalsweise werden wir weitere interessante Themen bearbeiten, die Bodenarbeit fortführen und erweitern (wir arbeiten an einem Agility Parcours). Wer möchte kann uns auch bei Antenne Bayern unterstützen http://aby.fm/dmb , so tun wir uns mit der Anschaffung leichter.

Neu:

Wer möchte kann bei uns auch anfragen, ob Kurse bei Euch zuhause auch möglich wären. Wir kommen dann mit Fütterungsseminar für Pferde. 
Bei Bedarf kann auch ein Bodenarbeitskurs mit Prüfung zum FN Abzeichen extern vereinbart werden. 
Kosten sind variabel, je nach Teilnehmerzahl. 
Bei Interesse einfach unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! melden!

 

Share