Ohne Zwang, sich selbst erleben

CIMG9093Der Traum vom Pferd zieht sich durch das Leben vieler Menschen, auch wenn sie diesen Traum niemals gelebt haben. Das prachtvolle und kraftvolle Pferd übt auf viele eine Anziehungskraft aus, auch auf Nicht-Reiter. Wer sich allerdings nicht selbst dafür entscheiden möchte, ein Pferd sein eigen zu nennen, hat kaum Gelegenheit, mit diesen interessanten Lebewesen, von denen wir viel über uns selbst lernen können, in Kontakt zu treten.

Wir bieten Ihnen bei uns die Möglichkeit dazu. Es geht nicht darum, das Reiten zu lernen. Wir wollen uns selbst erleben, die Natur und den Alltag vergessen. In unseren Seminaren erleben wir die Pferde mit (fast) allen Sinnen: sehen, riechen, hören und spüren sie sogar mit unserem ganzen Körper. Durch die Bindung unserer Aufmerksamkeit fällt der Druck von uns ab.

Gefahrlos und ohne notwendige Reitkenntnisse setzen wir uns ohne Sattel auf das Pferd und gewinnen völlig neue Perspektiven. Das Getragen-werden ist nicht nur im tatsächlichen Sinn eine Wohltat, sondern es findet auch im übertragenen Sinn in der Seele statt.

Diese Seminare haben keine von außen bestimmte Zielvorgabe, sondern das Erleben steht im Vordergrund. Aber sicher ist: jeder wird etwas mitnehmen, auch wenn er vorher vielleicht noch nicht gewusst hat, dass es ihm gefehlt hat. So bringen wir Sie auf den Weg zum inneren und äußeren Gleichgewicht.

Share